Blickdichte DIY Vorhänge für Deinen Camper

Blickdichte DIY Vorhänge für Deinen Camper

1. September 2020 0 Von Björn Hofmann

Verdunkelungs-Gardinen schützen Dich in Deinem Camper vor neugierigen Blicken von außen. Nebenbei sorgen sie für eine zusätzliche Isolierung der Fenster. Denn die Wärme und Kälte in Deinem Wohnmobil, wird meistens über die Fenster ausgetauscht. Somit hast Du hier ein großes Handlungspotential. Ich zeige Dir jetzt zwei kostengünstige Varianten, wie Du einfach ein Gardinensystem aus Licht- und Blickschutz-Vorhängen in Deinen Camper einbaust.

Was sind Verdunkelungsstoffe?

Dieser Blackout-Stoff ist perfekt für uns Selbstausbauer geeignet. Er ist alles das, was Du und ich wohl von Vorhängen erwarten, die an Fenstern in einem Wohnmobil hängen.

Was der Verdunkelungsstoff* alles kann:

  • Blickdicht: Er schützt Dich vor neugierigen Blicken, auch bei eingeschaltetem Licht. Niemand sieht Dich in Deinem Camper sitzen.
  • Lichtundurchlässig: Wenn der Vorhang gut installiert ist, sieht auch niemand von außen, dass Du Licht im Inneren eingeschalten hast. Ebenso schützen die Blackout-Vorhänge vor eindringendem Licht von außen, wie Straßenlicht oder der Mitternachtssonne. So bleibt es für einen erholsamen Schlaf in der Nacht, dunkel im Camper.
  • Schützt zusätzlich vor Wärme und Kälte: Im Sommer wird die Wärme durch die Sonneneinstrahlung an den Fenstern durch dem Verdunkelungsstoff gebremst. Im Winter sorgen die Vorhänge für eine zusätzliche Isolation. Die Kälte wird draußen gehalten und die Wärme im Camper.

Wir schützten uns ebenfalls vor der Sonne und neugierigen Blicken mit selbst getönten Scheiben. Um bei den vielen Schutz auch genügen Durchlüftung im Camper zu haben, verwenden wir Lüftungsgitter an den Seitenscheiben

Fahrzeugscheibe selber tönen mit Tönungsfolie

Artikel: Fahrzeugscheibe selber tönen mit vorgewölbter Tönungsfolie

Erfahrungen mit Windabweiser und Lüftungsgitter im Camper Bus

Artikel: Erfahrungen mit Lüftungsgitter im Camper Bus

Vorhänge aus Verdunkelungsstoff für den Camper selber Nähen?

Fertige Vorhänge-Systeme für Wohnmobile mit blickdichtem Stoff, haben zum Teil einen stolzen Preis. Bestimmt auch zurecht. Doch solche Vorhänge-Systeme lassen sich aber auch mit ein wenig handwerklichem Geschick selber bauen. Das Anbringen von Halterungen erkläre ich Dir im nächsten Abschnitt. Wir kümmern uns jetzt erst einmal um den Stoff.

Wir beginnen mir dem Anpassen des Verdunkelungsstoffes*, an die benötigte Länge und Breite für die Fenster im Camper. Gebe für das spätere Umnähen der Stoffkanten etwas mehr Stofffläche beim Messen dazu. Falls Du keine Lust auf Nähen hast, gibt es bestimmt eine Schneiderei / Nähgeschäft bei Dir in der Nähe. Gehe dort mit Deinem ausgeschnittenen Verdunkelungsstoff hin und erkläre kurz was Du vorhast. Diese nähen Dir für ein paar Euro einen sauberen Abschluss für die Stoffränder.

Anzeige

Der Trick mit den kleinen Magneten in den Vorhängen

Du planst an jedem Fenster links und rechts einen Vorhang, die sich beim zuziehen in der Mitte treffen? Dann kannst Du mit einem kleinen Trick beide Vorhänge ziemlich cool in der Mitte verbinden und erhöhst somit den Zweck der Vorhänge. Nähe in die äußeren Ränder der beiden Vorhänge die sich treffen werden, kleine Magneten* ein. Ja genau, beide Vorhänge-Kanten fühlen sich dadurch magnetisch angezogen und können nicht anders als gemeinsam Blickdicht zu werden. Wenn Du an Deinen Fenstern keine Kunststoff-Verkleidung hast, sondern noch lackierte Metall, kannst Du weitere kleine Magneten in die Ränder einnähen. So wird auch der Rahmen komplett Blickdicht.

So, die Vorhänge sind nun fertig. Uns war jedoch die eintönige Farbe vom Verdunkelungsstoff etwas zu langweilig. Also nähten wir noch einen dünnen Stoff mit Mustern für die Innenseite an den Blackout Stoff, die auf den Fotos zu sehen sind.

Falls ich es noch nicht erwähnt habe, ich kann Dir nur empfehlen Nähen zu lernen. Es ist eine tolle Art Sachen zu recyceln, zu reparieren oder neu herzustellen. Durch das Nähen, konnten wir auch unser Bett so in den Camper einbauen, das die Bett-Matratze geteilt werden konnte. Die Bezüge für die Bett-Matratze wurden dann einfach an die neue Form durch Nähen angepasst.

Wenn Du wirklich Nähen lernen möchtest, kann ich Dir den Online-Nähkurs* von Annika sehr empfehlen. Perfekt für den Camper Ausbau. Egal ob Bettbezug oder blickdichte Gardinen für Deinen Camper. Mach es selber.

Werbung*

Nähen Online Lernen

Annika von Fadenlauf zeigt Dir alles wichtig zum Thema Nähe.

Du lernst das Bedienen von Nähmaschinen und wirst bei 4 Näh-Projekten bekleidet.

Halterungen für die Vorhänge in den Camper einbauen

Wir haben zwei Systeme zum Befestigen der Verdunkelungsvorhänge im Camper getestet. Die erste Methode war das befestigen mit starken Magneten, die zweite mit Hilfe einer Gardinenschiene.

Vorhänge mit Magneten befestigen

Die Befestigung mit Magneten-Haken war unsere allererste Lösung nach dem Camper Ausbau. Das System war einfach und schnell installiert, da wir an einigen Stellen noch die blanke Karosserie hatten. Das war für diese starken Magnethaken* der perfekte Haltepunkt zum Befestigen.

Zwischen den beiden Magnethaken wird eine dickere und robuste Schnur gespannt. Auf diese Schnur werden Gardinen-Clips gefädelt. Je nachdem wie groß der Durchmesser der Schnur von Dir ist, kannst Du die entsprechenden Gardinen-Clips zum Aufhängen benutzen. Wenn Deine Schnur etwas dicker ist, empfiehlt sich die Verwendung von Vorhangringen mit Clips*. Bei einer dünnen Schnur passen Haken-Clips* ganz gut. Da die Magneten eine Haftkraft von 34 kg haben, hält das alles ordentlich fest. Der Verdunkelungsvorhang lässt sich einfach an den aufgefädelten Clips befestigen.

Blickdichte Vorhänge im Camper mit Magneten befestigen
Mit den starken Magneten werden die blickdichten Vorhänge befestig

Wir nähten eine „Schnuraufhängung“ an unsere Vorhänge, wo die Vorhänge auf die Schnur aufgefädelt wird. Siehe hierzu auch das Foto gleich hier drunter. Mit dieser Technik hängt der blickdichte Vorhang etwas höher und verdeckt die Schnur samt Gardinensystem. Das soll ein einheitlicheres Bild ergeben. Es ist also Geschmackssache. Nachteil, die Gardine lässt sich nicht so locker über die Schnur ziehen, wie mit Clips.

Schnuraufhängung für die blickdichten Vorhänge im Camper
Die angenähte Schnuraufhängung für die blickdichten Vorhänge

Vorhang an einer T-Gardinenschiene befestigen

Die Zweite von uns getestete Variante in unserem Camper ist die Befestigung der blickdichten Vorhänge an einer T-Schiene für Gardinen*. Dieses Update bauten wir nach unserer großen Reise durch Skandinavien in unseren Bus, anstelle der Magneten Haken. Dieses neue System ist aktuell unser Favorit.

Einbau der T-Vorhangschienen

Mache nicht den gleichen Fehler wie ich beim Einbau. Ich habe das kleine und leichte Kunststoffteil komplett unterschätzt. Der Test am nächsten Tag, brachte die Wahrheit ans Licht. Ob wohl ich die T-Schiene mit Sikaflex an die Karosserie und dem Holz im Innenraum klebte, löste sich die Schiene beim ersten Test an einigen Stellen ab. Aber was war der Fehler?

Die Oberfläche der Vorhangschiene ist extrem glatt und bildet somit keine gute Klebefläche! Der Kleber klebt super an der Karosserie und dem Holz aber nicht an der Gardinenschiene. Und jetzt? Nach der unangenehme Arbeit, alle Klebestellen wieder vom alten Kleber zu befreien, kam der zweite Anlauf.

Als Erstes die Klebefläche an der Gardinenschiene und der Karosserie mit Schleifpapier anrauen. Danach die T-Schiene und die Stelle im Camper, wo Du kleben möchtest gut reinigen. Jetzt wird ein Primer* eingesetzt, um die Flächen zum Kleben vorzubereiten. Denn noch mal fällt mir die T-Schiene nicht runter. Ein Primer sorgt für eine zusätzliche Haftverbindung zwischen den beiden zu verklebenden Materialien. Denk bitte beim Arbeiten mit Klebstoff und Primer an Deine persönliche Schutzausrüstung und eine gute Belüftung!

Wenn der Primer eine Weile abgelüftet ist, kommt nun das Finale mit dem auftragen vom Sikaflex 252i Klebstoff*. Und dem Andrücken an die gewünschte Stelle. Auf den Fotos unten siehst Du meine “kreativen“ Lösung zum Andrücken der Vorhangschienen in unserem Bus.

Wenn alles nach Plan lief, solltest Du jetzt Dein Camper an den Gardinenschienen abschleppen können.

Befestigung der T-Schienen im Camper für die blickdichten Vorhänge
Mit Holzlatten drückte ich die T-Schienen für die blickdichten Vorhänge an die Camper-Decke
Einbau der T-Vorhangschienen in den Camper
Auch für die Heckscheibe setzte ich Holzlatten für das Andrücken der T-Schienen ein

Befestigung der blickdichten Vorhänge an der T-Schiene

Die für uns beste Methode zum Befestigen der Vorhänge an der T-Schiene, war die mit T-Rollringe mit Klammern*. Vorhang eingeklemmt und die kleinen Rollen auf die T-Schiene geschoben. Fertig! Mit der Befestigung über ein Gardinenband haben wir schlechte Erfahrungen gemacht. Die kleinen Plastikhaken für diese Aufhängung brechen sehr schnell oder springen immer wieder aus der Verankerung beim Auf- und Zuziehen.

Die selbst genähten blickdichten Vorhänge im Camper an der eingebauten T-Schiene
Die Vorhänge an der Heckscheibe. Schnell und geschmeidig lassen sich die Vorhänge jetzt Auf- und Zuziehen

Dort, wo das Gardinensystem im Camper deutlich sichtbar war, wurde eine kleine Holzleiste als Verkleidung davor geklebt. Für uns wirkt es so etwas schöner. Die Vorhänge selber lassen sich wirklich einfach und angenehm auf und zu ziehen. Um die Vorhänge zusammenzuhalten, wenn sie zugezogen sind, nähten wir, wie oben schon erklärt, kleine Magneten in den Randabschluss hinein.

Damit die Vorhänge beim Auf- und Zuziehen nicht ständig an den Enden rausfallen, werden T-Schienen Stopper* an jedem Abschluss befestigt.

Holzverkleidung für die Vorhänge im Camper. T-Schiene für Vorhänge
Die Holzverkleidung verdeckt die weiße T-Schiene bei der Schiebetür im VW Bus

Welche Lösung hast Du denn in Deinem Camper ausprobiert oder erfolgreich umgesetzt? Bist Du damit zufrieden? Gerne freue ich mich über Deine Erfahrung in einem Kommentar. Genauso wenn Du weitere Fragen zum Thema hast.


PIN MICH

Blickdichte Vorhänge für den Camper als Pinterest Pin

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provisions-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis natürlich nicht.