Atago Camping Grill für die Tour im Campervan

Atago Camping-Grill: Erfahrungsbericht aus dem Van

27. Juni 2021 1 Von Björn Hofmann

Der allround Grill Atago von Petromax entwickelte sich beim Reisen im Van zu unserem Herzstück in der Outdoor-Küche. Neben Brotbacken, Grillen und Kochen kannst Du mit dem Atago auch Deine eigene Pizza backen oder ihn als Feuerschale beim Camping benutzen. Warum wir der Meinung sind, dass der klappbare Outdoor-Grill perfekt für die Tour im Wohnmobil ist und ob der Atago mit seinen Funktionen ebenfalls was für Dich ist, klären wir jetzt.

Was ist so besonders am Atago Grill?

Diese Frage ist in einem kurzen Satz schnell zusammengefasst. Er ist Grill, Ofen, Herd und Feuerschale in einem. Eigentlich alles genau das, was wir uns in einer Outdoor-Küche wünschen. Das jedoch wirklich coole an ihm ist, dass er sich in der Höhe einklappen lässt. Somit können wir den Atago von Petromax* perfekt bei uns im Campingbus verstauen, samt Grillkohle und Dutch Oven. Als Brennmaterial zum Kochen und Backen dient Holz, Holzkohle oder Briketts.

Pizza selber backen mit dem Atago und der Umuftkappe
Mit dem tragbare und flexiblen Atago, gibt es sogar Pizza am Strand in Vesteralen (Norwegen).
Pizza auf dem Outdoor-Grill backen
Pizza auf dem Grill. Diese ist normal beim Backen mit einer Umluftkuppe abgedeckt. Für das Foto habe ich diese entfernt.
Pizza backen mit dem Atago
Die fertige Pizza. LECKER!!!!

Die möglichen Optionen im Überblick:

  • Grill: Mit dem beiliegenden Grillrost kannst Du Deinen frisch gefangenen Fisch oder was immer Du Grillen möchtest zubereiten.
  • Ofen: Durch die extra erhältliche leichte und zusammenfaltbaren Umluftkuppel*, wird der Atago auch zu einem „Backofen“. Hier lässt sich dann auch wunderbar selbst zubereitete Pizzas backen. Ebenso gelingt in einem Dutch Oven leckeres Brot und anderes schmackhafte Essen.
  • Herd: Bei entferntem Grillrost passt der Dutch Oven ft6* genau in den Outdoor-Grill Atago hinein. So kannst Du im Dutch Oven kochen und auch backen. Ein Dutch Oven ist ein Gusseisentopf.
  • Feuerschale: Aufgeklappt oder eingeklappt ohne Grillrost, jedoch mit Kohlerost am Boden, funktioniert der Atago wunderbar als Feuerschale für ein sicheres Feuer.
Atago Grill mit Umluftkappe im Outdoor Einsatz
Der Atago Grill mit aufgesetzter Umluftkappe im Outdoor Einsatz. Rechts liegt der Gusseisendeckel vom Dutch Oven auf einem faltbaren Anzündkamin.

Funktion und Aufbau vom Atago Petromax

Der Atago ist doppelwandig aufgebaut und das hat einen bestimmten Grund. Denn dieser arbeitet mit dem sogenannten Kamineffekt. Luft wird von unten angesaugt und oben über die Öffnungen in der Doppelwand wieder abgegeben. Er funktioniert diesbezüglich genau wie ein Holzvergaser, wo die Abgase, die bei der primären Verbrennung nicht verbrannt werden, dann noch am Ende sekundär verbrännen. So bekommst Du bei trockenem Holz eine fast rauchfreie Verbrennung und Dein Brennmaterial wie Holz, Briketts oder Holzkohle verbrennt bis zum Schluss sauber.

Die Luftzufuhr kann über einen kleinen Hebel (Luftsteuerung) entsprechend reguliert werden. Somit lassen sich auch die Leistung der Hitze und das Verbrennen vom Brennmaterial Steuern.

Das einfach Ein- und Ausklappen macht den Atago für Camper interessant.
Camping-Grill für den Camper
Im Heckauszug unter unsrem Bett sind Atago, Zubehör und der Dutch Oven verstaut.

Wie verhält sich der Atago im Dauertest?

Der große Vorteil, warum wir uns für den Atago von Petromax entschieden haben, ist der wirklich praktische Klappmechanismus. Ob wohl ich zugegebenermaßen zu Beginn etwas Zweifel hatte mit dem Grill und seiner Klappfunktion. Warum? Sah diese Funktion immer wunderbar in den Werbevideos aus, wie leichtgängig dieser sich öffnen und schließen ließ, war ich skeptisch, ob das nach regelmäßiger Benutzung und auch nach Jahren im Einsatz auch so bleibt.

Wir haben den Atago Grill jetzt seit 4 Jahren im Einsatz auf unseren Touren im Campingbus. Trotz der regelmäßigen Benutzung funktioniert die Klappfunktion tadellos, was mich wirklich positiv überrascht. Wer jedoch die Firma Petromax kennt, weiß das die Produkte ihren Preis haben aber das zurecht. Denn die Qualität und Verarbeitung ist wirklich vorbildlich.

Atago Camping Grill für die Tour im Van. Erfahrung
Der Atago wird nach einem erfolgreichen Fischfang in Schweden startklar gemacht.

Rostet der Atago?

Wir behandeln den Outdoor-Grill nicht immer zimperlich und materialschonend. Er bleib auch mal bei größeren Regenschauern über Nacht draußen stehen, nachdem er am Abend benutzt wurde. Das solltest Du vielleicht vermeiden, um Materialschonender mit dem Atago umzugehen. Bei uns entsteht jetzt nach einigen Jahren dadurch Rost am Boden im Inneren, trotz seiner rostfreien Chrom-Stahl-Legierung. Für uns ist das jetzt kein Hindernis und es schränkt auch in keiner Weise die Funktion ein. Ich wollte es aber für Dich erwähnen, damit Du weißt, dass rostfrei nicht immer rostfrei ist bei entsprechender Belastung vom Material. Daher ist es sinnvoll, den Atago nach der Benutzung zu reinigen und trocken in einer Transporttasche* im Outdoor-Camp oder Van zu verstauen.

Die richtige Benutzung beim Grillen, Backen und Kochen

Leider liest und hört man von dem einen oder anderen Benutzer, der den Atago Grill verwendet, dass dieser sich am Boden verzogen hat. Hier sollte jedoch jede Aussage differenziert betrachtet werden. Denn oft passieren Fehler bei falscher Anwendung. Bei uns sind keine Schäden nach 4 Jahre regelmäßiger Benutzung zu erkennen. Der Fehler mit dem verzogenen Boden kann durch das Entfernen des Kohlerostes zusammenhängen, was aber laut Hersteller immer eingesetzt bleiben soll, sobald mit Feuer gespielt wird. Zum reinigen kann es natürlich rausgenommen werden.

Daher ist wichtig, dass Du das Kohlerost am Boden vom Atago immer bei jeder Benutzung eingesetzt hast. Egal ob beim Benutzen als Feuerschale, beim Kochen mit einem Dutch Oven oder beim Grillen. Denn das Brennmaterial sollte nie direkt am Boden liegen. Es ist gewollt, das Holz, Holzkohle oder die Briketts leicht in der Luft hängen. Dies fördert eine optimale Verbrennung und sorgt für eine einwandfreie Hitzeentwicklung.

Atago von Petromax Grill als Feuerschale beim Camping benutzen
Am Abend wird es wild romantisch, wenn der Atago als Feuerschale zum Einsatz kommt.

Kochen und backen im Dutch Oven mit dem Atago

Wenn Du den Atago als Outdoor-Kocher einsetzen möchtest, reicht es, wenn Du mit Holz oder Grillkohle auf den Kohlerost im Atago Glut erzeugst. Dort wird dann der Dutch Oven ft6 eingesetzt. Somit hast Du die Hitze von unten und kannst ein leckeres Gericht zubereiten. Ist Dir das mit dem Atago zu umständlich zum draußen Backen, dann schau Dir gerne unseren Erfahrungsbericht zum Omnia Backofen an. Dieser ist für das Backen im Camper geeignet.

Um jetzt auch Backen zu können wie Brot, Zimtschnecken oder auf was auch immer Du gerade Lust hast, brauchen wir noch neben der Unterhitze auch noch Oberhitze. Um diese zu erhalten, legen wir dafür glühende Holzkohle oder Briketts auf den Deckel vom Gusseisentopf. Jetzt haben wir Hitze von unten und auch Hitze von oben. Es kann ein wenig „Test und Probieren“ erforderlich sein, bis Du eine gewisse Erfahrung hast, um die richtige Hitze und die Anzahl der Kohlestückchen für Deine Rezepte raushast. Jedoch lohnt es sich, wenn Du selber gerne backst. Damit wir uns nicht die Finger beim Backen und Kochen im Dutch Oven verbrennen, verwenden wir einen Deckelheber* zum einfachen und sicherem anheben vom Gusseisendeckel.

Backen im Atago und Dutch Oven
Frischer Brotteig im Dutch Oven der im Atago steckt.
Brot Backen im Dutch Oven
Das fertige Brot. Gebacken im Atago im Dutch Oven
Zimtschnecken im Dutch Oven
Zimtschnecken

In den Kochbüchern über die Rezepte für den Dutch Oven, wird die Benutzung immer mit der Anzahl von Briketts angegeben. Bei der Benutzung von der Umluftkuppel wird circa ein Drittel weniger an Grillbriketts benötigt. Wir nutzen einen ebenfalls faltbaren Anzündkamin* für die Grillkohle, der dann auch platzsparend bei Nichtgebrauch im Camper verstaut wird.

Kochen und Backem im Dutch Oven im Atago Grill
Links auf dem Deckel liegen die Briketts für die Oberhitze. Die Semmeln (Brötchen) waren unglaublich lecker.
Faltbarer Anzündkamin für Reisen und Van Touren
Der faltbare Anzündkamin für unsere Reisen im Camper. Angezündet wird im Atago, da hier eine optimale Luftzufuhr von unten erzeugt wird.

Fazit zum Atago von Petromax

Mit dem Atago* zu Grillen ist wirklich spielerisch leicht. Er ist schnell aufgebaut und am Ende auch wieder schnell versorgt. Wer mit dem Atago auch Backen und Kochen möchte, braucht etwas mehr Geduld und auch Lust, sowie Zeit für das Projekt. Zum Backen und Kochen wird zudem noch ein Duch Oven ft 6 genötigt. Wer jedoch unterwegs im Van gerne eine Outdoor-Pizza selber backen möchte, kann dies auch mit der zusätzlich erhältlichen Umluftkappe machen.

Der Preis ist in meinen Augen gerechtfertigt, da die Funktion und der clevere Klappmechanismus auch noch nach Jahren tadellos funktionieren. Das Einzige, was mir negativ aufgefallen ist, ist die Rostentwicklung im Inneren an der Bodenplatte. Jedoch lassen wir den Atago auch bei Regen oft draußen stehen und behandeln ihn nicht immer sanft… aber er ist für uns der perfekte Outdoor-Grill auf Camping Tour.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provisions-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis natürlich nicht.