Materialliste und Werkzeugliste für den Camper Ausbau

Werkzeug- und Materialliste für den Camper-Ausbau

Hier liste ich für Dich alle Werkzeuge, Materialien und Produkte auf, die Dir bei Deinem eigenem Camper-Ausbau nützlich sein können und die ich selber auch verwende. Am Ende von dieser Seite gibt es die Werkzeug- und Materialliste für den Camper Ausbau auch als kostenlosen Download.

Transparenz ist mir wichtig! Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Provisions-Links. Wenn Du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von Deinem Einkauf eine kleine Provision. Für Dich verändert sich der Preis natürlich nicht. Somit kannst Du mich und meine Arbeit unterstützen. Vielen Dank!

Werkzeug- und Materialliste befindet sich gerade im Aufbau, so das es noch keine Verlinkungen zu den einzelnen Produkten hier gibt. Jedoch hast Du hiermit schon einmal eine gesamte Übersicht. Die einzelnen Verlinkungen zu den Produkten findest Du aber in den jeweiligen Artikeln zu jedem Ausbau Thema wieder. Zur Übersicht über die komplette Camper Ausbau Anleitung.


DIE BASIC-WERKZEUGLISTE FÜR DEN CAMPER-SELBSTAUSBAU

  • Grundwerkzeuge:
    • Schlosserhammer
    • Gummihammer
    • Kombizange
    • Rohrzange
    • Seitenschneider
    • verschiedene Schraubendreher (Schlitz, Kreuz)
    • Maul-Ringschlüssel-Satz
    • Steckschlüsselsatz
    • Wasserwage
    • Maßband / Metermaß
    • Cuttermesser
    • Edding / Zimmermannsbleistift/ Bleistift
  • Akku-Bohrschrauber: Der größte Held in der ganzen Camper-Ausbau-Welt
  • Akku-Stichsäge: Wird zum Ausschneiden von Rundungen im Holz verwendet oder in Verbindung mit einem Metallsägeplatt auch für die Ausschnitte an der Fahrzeugkarosserie für Dachluke oder für einen Landstrom-Anschluss.
  • Handkreissäge oder Tauchsäge: Egal welche Variante Du wählst, nimm jedoch immer eine Führungsschiene dazu, um wirklich saubere und gerade Schnitte zu erzeugen.
  • Schleifmaschine: Hier gibt es unterschiedliche Maschinen wie Deltaschleifer, Multischleifer oder Exzenterschleifer. Oft reicht ein Deltaschleifer oder ein Multischleifer aus.
  • Winkelschleifer: Damit können zum Beispiel Schrauben, Metalle oder andere Dinge mit viel Krach und Funken getrennt werden.
  • Kartuschenpresse: Wird zum Auspressen von Kartuschen verwendet, die mit Dichtmasse, Konstruktionskleber oder Silikon gefüllt sind.
  • Multifunktionsschere: Es gibt immer etwas zum Aufschneiden, Abschneiden oder zum Durchschneiden.
  • Handsäge (Japansäge oder Fuchsschwanz) als günstige Kappsägen Ersatz
  • Schneidlade: wird für die Handsäge verwendet um saubere Gehrungsschnitte zu erzeugen
  • Anschlagwinkel oder Zimmermannswinkel: Zum Vorzeichnen und Überprüfen rechter Winkel
  • Zwingen: Es gibt verschiedenen Ausführungen der Zwingen. Diese halten oder pressen mehrere Werkstücke zusammen.
    • Einhandzwingen
    • Schraubzwinge
    • Federzwinge.
  • Winkelschmiege: Dient zum übertragen von unbestimmten Winkeln für den Möbelbau
  • Drahtbürste: Zum Entfernen von Rost
  • Schlichtfeilen in der Ausführung als Halbrundfeile, Rundfeile und Flachfeile.
  • Vielzahn Stecknüsse: Wird besonders bei VW benötigt um einige Teile im Fahrzeug lösen zu können.

ZUBEHÖR

  • Metall- und Holzsägeblätter für die Stichsäge
  • Schleifpapier für die ausgewählte Schleifmaschine in verschiedener Körnung zwischen 80er und 240er.
  • Trennscheiben für den Winkelschleifer
  • Lochsägen-Satz für den Akku-Schrauber
  • Holz- und Metallbohrer für den Akkuschrauber mit 3 mm bis 10 mm.
  • Bit-Set für den Akkuschrauber und / oder mit einer Ratsche
  • Akku-Handstaubsauger: Super praktisch auf einer Camper-Baustelle, um Sägestaub oder anderen Dreck mal eben schnell einzusaugen.
  • Kehrschaufel und Handfeger: Die Old-School Variante vom Akku-Handstaubsauger aber immer noch sehr effektiv auf einer Baustelle für im und um das Fahrzeug
  • Drahtbürsten-Aufsatz für den Akku-Schrauber oder Bohrmaschine, um hartnäckigen Rost abzuschleifen

Materialien fürs Kleben, Abdichten und Reinigen

  • Konstruktionskleber
    • Sikaflex 252i:
    • Primer: Wir für eine stärkere Klebeverbindung in Kombination mit Sikaflex 252i eingesetzt.
    • Aktivator: Ebenfalls für eine stärkere Klebeverbindung, um die Klebeflächen für den Konstruktionskleber Sikaflex 252i vorzubereiten.
  • Dichtmasse Dekaseal 8936: Wird zum Abdichten verwendet wie beim Fenster, Dachfenster oder einem CEE-Einspeisestecker Einbau.
  • Reiniger
    • Bremsenreiniger: Zum entfetten und reinigen der Oberfläche, bevor dort Lackiert oder Geklebt wird.
    • Silikonreiniger: Hat die gleiche Funktion wie Bremsenreiniger, nur ist es noch etwas effektiver bei hartnäckigen Stellen.

PSA – Persönliche Schutzausrüstung

  • Atemschutz: Halbmaske mit externen Filtern
    • und Feinstaubarbeiten: Partikelfilter P3
    • und Partikel: Kombination aus einem Gasfilter A1B1E1K1Hg und einem Partikelfilter P3
  • Gehörschutz: Lärm kann auf Dauer Krankmachen
  • Schutzbrille: Hilft am Abend gegen tränende Augen durch die Feinstaubbelastung beim Schleifen. Ebenso hilft es gegen fliegende Metallsplitter beim Flexen, die sonst unangenehm im Auge stecken können
Arbeitsschutz ist keine Last sondern ein Segen, damit Du gesund noch viele Abenteuer erleben darfst.

MATERIAL- UND WERKZEUGLISTE FÜR DIE ELEKTRONSTALLATION IM VAN AUSBAU

Werkzeug

  • Seitenschneider: Eignet sich zum sauberen Kappen und Kürzen von Leitungen
  • Abisolierzange: Wie der Name schon verrät, wird sie zum abisolieren der Leitungen verwendet, damit dort Kabelschuhe oder Aderendhülsen gequetscht werden können
  • Crimpzange: Wird zum Befestigen von Kabelschuhen und Adernendhülsen an Leitungen benötigt.
  • Heißluftfön: Um Schrumpfschläuche über einer gequetschten Verbindung schrumpfen zulassen.
  • Multimeter: Zum Messen von Spannung und Strom.

Material für 12 V Installation

  • Aufbaubatterie
  • FLRY Fahrzeugleitungen
    • 1,5 mm²
    • 2,5 mm²
    • 4,0 mm²
    • 6,0 mm²
  • FLY Fahrzeugleitungen
    • 10 mm²
    • 16 mm²
  • Kabelschuhe
  • Aderendhülsen
  • Schrumpfschläuche in verschiedenen Größen
  • Flachstecksicherungen
    • mini
    • normal
    • MAXI
  • Schraubsicherungshalter und Schraubsicherungen
  • AGU Sicherungshalter und Sicherungen
  • Sicherungshalter zum Absichern der Elektroverbraucher mit Flachstecksicherungen
  • Flachsicherungshalter für die Absicherung von einzelnen Fahrzeugleitungen
  • Batterie-Trennschalter
  • Isolierband zum Schutz der Leitungen
  • Wellrohre zum Schutz der Leitungen

Material für Solaranlage auf dem Fahrzeugdach

  • Solarmodul
  • Solarkabel
  • Y-Stecker:  Benötigt, wenn Du zwei oder noch mehr Solarmodule Parallel schalten möchtest
  • Eine Halterung für das Solarmodul auf dem Dach
  • Sikaflex 252i und Primer: Zum Befestigen der Dachhalterungen auf dem Fahrzeugdach
  • Dachdurchführung: Wird benötigt, um die Solarkabel vom Dach nach innen ins Fahrzeug Staub- und Wasserdicht zu verlegen.
  • Laderegler
  • Flachstecksicherung und Sicherungshalter: Wird zum Absichern der Plusleitung zwischen Aufbaubatterie und Laderegler benötigt.

Material für 230 V Installation

Zusätzlich zum Material für 12 V:

  • CEE Einspeisestecker (16 A, 230V, 3 Polig, Aufputz-Montage mit Klappdeckel, Schutzgrad IP 44, blau)
  • Rostschutz (z.B. Zinkspray und Klarlack)
  • FI / LS Schutzschalter (FI Schutzschalter 30 mA. Leitungsschutzschalter 16 A (B16)).
    • Weitere mögliche Varianten sind B6 (6A), B10 (10A), B13 (13A) und B16 (16A).
  • Dichtmasse (z.B. Dekalin Dekaseal)
  • 3 x 2,5 mm² H07RNF Kabel
  • Einadriges 4 mm² Leitung Grün/Gelb
  • Wechselrichter mit reiner Sinuswelle

ERGÄNZENDES SPEZIALWERKZEUGE UND MATERIAL ZUM CAMPER-AUSBAU

Für die Rostbekämpfung

Rost wird Dir früher oder Später beim Camper-Selbstausbau über den Weg laufen. Egal ob Du in Deine Karosserie bohrst für die Dachdurchführung der Solaranlage, ein Ausschnitt für das Dachfenster aussägst oder alte Vorhandene Roststellen im und unter dem Fahrzeug findest, Rostschutz ist das A und O für eine lange Freude am Fahrzeug.

Werkzeug

  • Hohlraumsonde für den Hohlraumkonservierer

Material

  • Kreppband
  • Rostumwandler (Zitronensäure)
  • Zinkspray
  • Klarlack / 2-Komponenten-Lack
  • Hohlraumkonservierer
  • Unterbodenschutz

Einbau der Bodenplatte

Material

  • Holzlatten
  • Holz-Imprägnierung für Innenräume
  • Schrauben mit Teilgewinde
  • Sikaflex 252i als Konstruktionskleber
  • Dämmmaterial
  • Bodenplatten (Multiplex-, Siebdruck-, oder OSB-Platten)
  • Fußbodenbelag (PVC, Vinyl, Kork, Linoleum, Laminat oder Teppich)
  • Doppelseitiges Klebeband für Teppichböden

Einbau der Dachluke

Material

  • Kreppband und Gewebeklebeband
  • Rostschutz (zum Beispiel Zinkspry und Klarlack)
  • Dichtmasse zum Abdichten der Dachluke (z.B. Dekaseal 8936)
  • Sikaflex 252i als Konstruktionskleber
  • Holzlatten für den benötigten Holzrahmen
  • Dachluke
  • Schrauben mit Teilgewinde

Die Dämmung im Van

Material

  • Alubutyl als Schalldämmung
  • Dämmmaterial als Wärme- und Kältedämmung (zum Beispiel Armaflex AF oder XG)
  • Bremsenreiniger
  • Silikonentferner

Einbau Innenverkleidung

Werkzeug

  • Nietmutternzange (Holz-Unterkonstruktion)

Material

  • Material für die Seitenverkleidung
  • Schrauben mit Teilgewinde (Holz-Unterkonstruktion)
  • Blechschrauben
  • Nietmuttern (Holz-Unterkonstruktion)
  • Holzschutz wie Öl, Wachs oder Lack
  • Material zur Polsterung zwischen Seitenverkleidung und Karosserie
  • Holzleisten (Holz-Unterkonstruktion)
  • 4-Wege-Filz

Möbelbau

Werkzeug

  • Winkelspanner: Erleichtern ungemein den Korpusbau von Möbel, Schubladen und Stauräumen
  • Dübelschablone oder Taschenlochbohrer (z.B Undercover Jig), hilft Dir bei einer professionellen Verbindung von Holzplatten zu Möbelkörpern
  • Bohrschablone mit 26 und 35 mm zum Einbau für Topfbänder
  • Forstnerbohrer 26 mm oder / und 35 mm zum Einbau für Topfbänder

Material

  • Holz-Platten (3-Schichtplatte, Multiplexplatte, Siebdruckplatte)
  • Möbelschlösser oder andere sichere Verriegelungen
  • Schrauben mit Teilgewinde
  • Holzleim (Wasserfest)
  • Gewünschter Holzschutz wie Öl, Wachs oder Lack
  • Topfbänder mit 26 mm oder / und 35 mm Durchmesser
  • Klappenbeschlag für Schränke zum Aufklappen, wenn gewünscht
  • Auszüge / Schwerlastauszüge für Schubladen

Camper-Bett

Werkzeug

  • Winkelspanner: Erleichtern ungemein den Korpusbau von Möbel, Schubladen und Stauräumen
  • Dübelschablone oder Taschenlochbohrer
  • Brotmesser: Perfekt zum Zerschneiden einer Kaltschaummatratze
  • Nähmaschine (alternativ ein Nähgeschäft)

Material

  • Konstruktionsholz: für das Bettgestell
  • Glattkantbretter: als Lattenrost
  • Schwerlastauszüge: Bau von Stauraum unter dem Bett
  • Winkelverbinder
  • Schrauben mit Teilgewinde
  • Holzleim (Wasserfest)
  • Gewünschter Holzschutz wie Öl, Wachs oder Lack
  • Kaltschaummatratze
  • Stoff, für neuen Bettbezug für die zerteilte Kaltschaummatratze

Wasserversorgung mit Tauchpumpe und Spülbecken

Werkzeug

  • Silikon-Dichtungswerkzeug

Material

  • Spülbecken
  • Wasserhahn (mit integrierter Automatik oder externen Ein- und Ausschalter)
  • 12 V Tauchpumpe
  • Trinkwasserschlauch mit passendem Durchmesser für die Anschlüsse an Wasserhahn und Tauchpumpe
  • Schlauchschellen
  • Abwasserspiralschlauch
  • Wasserkanister oder Wassertank für Frischwasser
  • Kanister oder Tank für Abwasser
  • Silikon-Kartusche zum Abdichten

Zusätzliches für eine Warmwasser-Versorgung

  • Mischventil oder ein Wasserhahn mit Mischer
  • Warmwasser-Boiler

Blickdichte DIY-Vorhänge

Werkzeug

Nähmaschine, als Alternative hilft auch ein Nähgeschäft

Material

  • Verdunklungsstoff
  • Winzige Magneten um zwei Stoffe an der Stoßkante oder der Karosserie zu verbinden -> sorgt für mehr Sichtschutz.
  • Starke Magneten für die Magnet-Variante
    • Schnuraufhängung und passender Schnur zum Aufhängen der Vorhänge an den Magneten
  • T-Gardinenschiene für die Gardinenschiene-Variante
    • T-Rollringe mit Klammern
    • T-Schienen Stopper
    • Bremsenreiniger und Silikonentferner
    • Konstruktionskleber Sikaflex 252i und Primer

Werkzeug- und Materialliste für den Camper Ausbau als PDF zum Downloaden

 

Endlich da! Das umfangreiche Camper Ausbau Buch mit über 350 Seiten DIY Wissen für Deinen Selbstausbau!