Stahlfelgen lackieren und Scheiben selber tönen: DIY Camper Ausbau 6

Stahlfelgen lackieren und Scheiben selber tönen: DIY Camper Ausbau 6

11. April 2019 0 Von Björn

Für ein paar Euro kannst Du ziemlich einfach und schnell Deinen Camper oder VW Bus optisch aufwerten! Hier zeige ich Dir jetzt, wie ich meine Stahlfelgen lackierte und die Scheiben selber mit Tönungsfolie getönt habe.

Alte Stahlfelgen neu aussehen lassen

Das die alten original VW Bus Stahlfelgen nicht wirklich schön anzuschauen sind, zumindest für mein Auge, war mir schon am allerersten Tag klar, als ich den VW T5 Transporter kaufte. Doch Stahlfelgen sind an einem 4×4 Allrad Fahrzeug schon stabiler als Alufelgen, darum wollte ich sie auch behalten!

Doch die Optik der Felgen konnte ich schnell mit wenig Aufwand und Geld aufbessern. Ich lackierte sie einfach. Und nebenbei wurden sie auch gleich noch gegen Rost behandelt.

Stahlfelgen entrosten und reinigen

Den gewünschten Reifen einfach abmontieren und schon kann es losgehen. Die Stahlfelge mit einer Drahtbürste oder anderen Schleifmitteln von beiden Seiten entrosten. Danach alles staub- und fettfrei machen. Hierfür benutzte ich Bremsenreiniger*. Danach erstelle aus einem alten Karton eine runde oder halbrunde Schablone, die in der Mitte ausgeschnitten ist und auf den Reifen passt. Die Schablone soll den Reifen beim Lackieren mit der Sprühfarbe vor der Farbe schützt. Wir wollen ja nur die Felge Lackieren und nicht den Reifen.

Zink- und Lackspray auftragen

Als Erstes habe ich Zinkspray* auf die komplette Felge aufgesprüht. Gut trocknen lassen oder schauen, was der Hersteller des jeweiligen Produktes empfiehlt. Ich konnte nach kurzer Zeit schon mit Schwarzes Matt Spray* weiterarbeiten und die Felge mit der beliebigen Lackfarbe besprühen. Trocknen lassen und fertig ist die „neue“ Felge.

Reifenfarbe für Deine Reifen

Ich habe im gleichen Zug, als ich die Reifen abmontiert hatte, auf die Reifen Reifenfarbe* aufgetragen. Angeblich soll die Reifenfarbe eine gewisse Pflege für die Reifen sein, was ich so aber nicht beurteilen kann. Was ich aber beurteilen kann ist, dass die Reifen nach der Behandlung richtig gut aussahen!

Die Reifenfarbe funktioniert auch auf Kunststoffteilen am Camper

Die Reifenfarbe kann aber auch für die äußeren Kunststoffteile am VW Bus, Camper oder Auto verwendet werden. Ich probierte dies gleich an der vorderen und hinteren Stoßstange aus, die schon ordentlich durch Sonne und Wetter ausgeblichen waren. Auch hier war ich mit dem Ergebnis zufrieden.

Scheiben selber tönen und Stahlfelgen lackieren.
VW T5 Transporter von Außen optisch aufgewertet. Stahlfelgen und Kunststoffteile

Scheiben selber tönen mit Tönungsfolie

Nachdem ich mir einige Angebote zum Scheibentönen eingeholt hatte, überlegte ich mir, ob ich nicht doch lieber selber tönen sollte. Die Jungs von den angeschriebenen Firmen haben sicher ihr Geld verdient, doch war unser Budget, auch wegen der bevorstehenden großen Reise doch sehr eng geschnürt. Und die Scheiben wollte ich aus Gründen von UV- und Sichtschutz auf jeden Fall tönen.

Was sind die Hindernisse beim Scheiben tönen?

Die meisten Probleme, die beim selber tönen entstehen können, passieren beim Anpassen der Folie an die Krümmung der Scheibe. Sowie beim endgültigen Auftragen, wo optische unschöne Blasen zwischen Scheibe und Folie entstehen. Sieht natürlich richtig doof aus von außen.

Anzeige

Meine Lösung zum Scheiben selber tönen!

Auf eBay fand ich für meinen VW Bus fertig zugeschnittene und schon vorgewölbte Tönungsfolien. Der Anbieter ist cs-folien* auf eBay, der auch für andere Fahrzeuge solche Folien anbietet. Markenfolien aus Deutschland mit 15 Jahren Garantie. Ich habe für meine 5 komplett fertigen Tönungsfolien 79 € gezahlt. Eine Anleitung und das dafür benötigte Werkzeug war auch schon dabei.

Montage der vorgewölbten Tönungsfolien für den VW Bus

Was wird benötigt?

  • Eine Sprühflasche die mit Wasser und ein wenig Babyshampoo aufgefüllt ist
  • Heißluftfön
  • Rakel (damit wird die Folie an die Scheibe “gestrichen“), ist so eine arte kleine Kunststoff Spachtel
  • Cuttermesser
  • Etwas um die Scheiben zu reinigen

Anleitung zum Tönen der Scheiben

Die Scheibe vor dem folieren reinigen und fettfrei machen. Scheibe mit Babyshampoo-Mix einsprühen. Nun Tönungsfolie langsam von der Schutzfolie abziehen und dabei auch die „klebrige“ Stelle mit dem Babyshampoo einsprühen. Vorsicht, nun nirgends mehr dagegen kommen! Der Staub oder Dreck geht von der Klebestelle nicht mehr ab und ist dann auch am Ende schön von jedem an der Scheibe zu erkennen. Ich hatte das Problem beim ersten Versuch, da mir die Folie beim Abziehen in den Dreck gefallen ist.

OK, weiter geht’s! Die Schutzfolie ist jetzt von der Tönungsfolie getrennt und mit Babyshampoo-Mix eingesprüht. Die Folie nun vorsichtig an die noch hoffentlich feuchte Scheibe drücken. Keine Angst, sie klebt dank des Shampoos nicht sofort und lässt sich noch in der Position verschieben. Es muss halt alles gut mit dem Babyshampoo-Mix eingesprüht sein.

Tipp! Prüfe vor dem Abziehen der Schutzfolie wie rum die Tönungsfolie an die Scheibe kommt, da das Fenster oben eine andere Form haben kann wie unten!

Rakeln was das Zeug hält!

Nun mit der Rakel von der Fenstermitte aus die Tönungsfolie
nach außen glatt streichen. Stück für Stück die Luft unter der Folie nach außen schieben. Wenn noch ein paar kleine Blasen übrig sind, können diese mit Hilfe eines Heizluftfönes und der Rakel entfernt werden. Überstehende Folie vorsichtig mit dem Cuttermesser entfernen!

Alles mindestens zwei bis drei Tage gut trocknen lassen.
Fertig!

Scheiben selber tönen und Stahlfelgen selber lackieren und entrosten.
Die getönten Scheiben und neu lackierten Felgen am VW T5 Bus

Fazit:

Für um die 130 € habe ich in kurzer Zeit getönte Scheiben, coole Matt-Schwarze Felgen und eine neue frische Optik der Kunststoffteile und Reifen an meinem VW T5 Bus bekommen.

Aussehen ist natürlich nicht alles aber, es fühlt sich gut an, wenn man seinen eigenen Camper gerne anschaut und sich wohl dabei fühlt 😉

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provisions-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis natürlich nicht.